Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Schweden: Mit dieser Technik hört jeder Autofahrer das Martinshorn

    Auf Schwedens Straßen sind ab sofort Rettungswagen unterwegs, die gezielt Lautsprecher in vorausfahrenden Autos über UKW blockieren können. Auf diesem Weg soll sichergestellt werden, dass jeder Autofahrer das Martinshorn rechtzeitig hören wird, um den Rettungskräften auf der Straße den Vorrang geben zu können.

  • Google Maps zeigt bald Parksituation am Zielort

    In der neuen Beta-Version von Google Maps testet der Konzern eine Funktion, die dem Nutzer die Parksituation am Zielort visualisieren soll. In der Testversion wird die Parksituation in drei Stufen dargestellt und funktioniert vorerst nur für ausgewählte Orte wie große Einkaufszentren und Flughäfen. Hundertprozentig verlässlich sind die Angaben allerdings nicht.

  • US-Präsident Obama begnadigt Chelsea Manning

    In einer überraschenden Wende reduziert Präsident Obama die Haftstrafe von Chelsea Manning auf vier Monate. Eigentlich sitzt Manning im Militärgefängnis Fort Leavenworth eine Haftstrafe über 35 Jahre wegen Geheimnisverrats ab. Neben Chelsea, deren Handeln Wikileaks zu enormer Bekanntheit verholfen hat, sind auch andere Whistleblower von Obama begnadigt worden.

  • Elasticsearch: Neue Datenbanken im Visier von Erpressern

    Nach MongoDB ist nun Elasticsearch zum Ziel von Kriminellen geworden. Die Datenbanken der Suchmaschinen-Software werden Sicherheitsforschern zufolge derzeit nach dem gleichen Schema lahmgelegt und durch eine Erpresser-Notiz ausgetauscht. Die Daten werden demnach nur dann zurückgegeben, wenn die Opfer zahlen. Wie im Fall von MongoDB sind die Sicherheitsprobleme seit Jahren bekannt und dokumentiert.

  • China: Weniger Kohlekraftwerke, dafür 340 Milliarden Euro für saubere Energie

    Trotz massiv steigender Luft- und Umweltverschmutzung wachsen in China immer neue Kohlekraftwerke aus dem Boden. 85 geplante Kraftwerke sind von der chinesischen Regierung nun allerdings gestrichen worden. Im Gegenzug gab die Regierung bekannt, umgerechnet 340 Milliarden Euro in erneuerbare Energiegewinnung investieren zu wollen.

  • Suche nach vermisstem Flug MH370 wird nach drei Jahren eingestellt

    Am Dienstag ist die Suche nach Flug MH370 der Malaysia Airlines offiziell eingestellt worden. Die Unterwassersuche im vermuteten Absturzgebiet erbrachte keine neuen Erkenntnisse, so dass die Angehörigen der 239 Opfer auch weiterhin in Ungewissheit leben müssen. Die aufwändigste und teuerste Such- und Rettungsmission in der Geschichte der Luftfahrt findet somit ein Ende, zumindest vorerst.

  • SpaceX - Erster Raketenstart seit dem Unfall im September

    Mit einem erfolgreichen Raketenstart von der Luftwaffenbasis Vandenberg in Kalifornien hat das private Weltraumunternehmen SpaceX die Wiederaufnahme des Falcon-9-Raketenprogramms eingeläutet. Mit zehn Satelliten an Bord hob die Falcon-9-Rakete am Samstag in den wolkenlosen Himmel ab. Auch die Landung der ersten Raketenstufe lief problemlos ab.


Szene Releases


Macnotes News

  • Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennung

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Erstmals sind Gerüchte über ein wirklich neues Feature im iPhone 8 aufgetaucht. Demnach könnte Apple eine Gesichtserkennung bringen. Das iPhone 8 könnte mit randlosem (OLED)-Display, verbesserter Dual-Kamera, kurvigem Design und… einer Gesichtserkennungsfunktion kommen. Das behauptet zumindest Timothy Arcuri in einem Bericht des Business Insiders. Sie soll über einen Laser-Sensor oberhalb des Displays realisiert werden und<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/19/bericht-iphone-8-mit-gesten-und-gesichtserkennung/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/19/bericht-iphone-8-mit-gesten-und-gesichtserkennung/">Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennung</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direktbanken zuerst dabei

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/10/urn-newsml-dpa-com-20090101-160220-99-889199_large_4_3-e739787cfa723295-150x150.jpeg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/10/urn-newsml-dpa-com-20090101-160220-99-889199_large_4_3-e739787cfa723295-150x150.jpeg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/10/urn-newsml-dpa-com-20090101-160220-99-889199_large_4_3-e739787cfa723295-350x350.jpeg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/10/urn-newsml-dpa-com-20090101-160220-99-889199_large_4_3-e739787cfa723295-250x250.jpeg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/10/urn-newsml-dpa-com-20090101-160220-99-889199_large_4_3-e739787cfa723295-100x100.jpeg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezahldienst in einigen Nachbarländern schon angekommen. Wann kommt Apple Pay nach Deutschland? Hört man sich bei deutschen iOS-Nutzern um scheint es, als hätten sie längst aufgehört sich diese Frage zu stellen. Genau wie sie<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/bericht-apple-pay-im-sommer-in-deutschland-direktbanken-zuerst-dabei/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/bericht-apple-pay-im-sommer-in-deutschland-direktbanken-zuerst-dabei/">Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direktbanken zuerst dabei</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2013/11/sicherheitseinstellungen-app-start-os-x-mavericks-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Sicherheitseinstellungen OS X Mavericks" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2013/11/sicherheitseinstellungen-app-start-os-x-mavericks-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2013/11/sicherheitseinstellungen-app-start-os-x-mavericks-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2013/11/sicherheitseinstellungen-app-start-os-x-mavericks-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2013/11/sicherheitseinstellungen-app-start-os-x-mavericks-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon historisch. Eine neue Malware, die auf Mac-Rechnern läuft, wurde kürzlich mehr zufällig entdeckt. Nach dem, was bisher bekannt ist, schadet sie den infizierten Systemen nicht direkt, aber sie ist darauf ausgelegt verschiedene Methoden zu<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/mac-malware-mit-code-aus-prae-os-x-zeiten-entdeckt/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/mac-malware-mit-code-aus-prae-os-x-zeiten-entdeckt/">Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirklich?

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2017/01/AirPods-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2017/01/AirPods-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/AirPods-iPhone-7-Diamantschwarz-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/AirPods-iPhone-7-Diamantschwarz-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/AirPods-iPhone-7-Diamantschwarz-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre Kollegen von NPD nur auf 2%, ein doch stark abweichender Wert. Der Auswertung des Onlinehandels, genauer von Rechnungen per E-Mail, zur Folge hatten Apples AirPods einen überwältigenden Start, das sagen jedenfalls Zahlen der Marktforscher<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/maerkte-am-mittag-wie-gut-laufen-die-airpods-wirklich/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/18/maerkte-am-mittag-wie-gut-laufen-die-airpods-wirklich/">Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirklich?</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu hellem Display

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-300x300.jpg 300w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-768x766.jpg 768w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-1024x1021.jpg 1024w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur-100x100.jpg 100w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/MacBook-Pro-2016-13-mit-TouchBar-Tastatur.jpg 1280w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen. Mit MacOS Sierra führte Apple die Möglichkeit ein laufende Apps nach ihrem Energieverbrauch zu ordnen und Stromfresser aufzufinden. Browser fallen hier häufiger negativ auf, sowohl Safari, als auch Chrome. Mit der aktuellen<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/nach-macbook-akkudebatte-macos-warnt-bei-zu-hellem-display/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/nach-macbook-akkudebatte-macos-warnt-bei-zu-hellem-display/">Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu hellem Display</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/10/iphone-6s-pflaumenwaage-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone 6s - Pflaumenwaage" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/10/iphone-6s-pflaumenwaage-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/10/iphone-6s-pflaumenwaage-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/10/iphone-6s-pflaumenwaage-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/10/iphone-6s-pflaumenwaage-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst kamen Gerüchte auf, wonach auch das Vorgängermodell iPhone 6 davon betroffen sein könnte. Apple verneinte dies jedoch. Apple wird US-Medienberichten nach kein Austauschprogramm für das iPhone 6 starten. Das Unternehmen äußerte sich gegenüber AppleInsider entsprechend. Zuvor<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/auch-akkutausch-fuer-das-iphone-6-apple-sagt-nein/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/auch-akkutausch-fuer-das-iphone-6-apple-sagt-nein/">Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2017/01/iPhone-7-Plus-iPhone-7-Diamantschwarz-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle der Branche in ihrem Benchmark gegeneinander antraten. Dass das iPhone 7 erstaunlich schnell ist, war bereits bekannt. Es hatte die Android-Konkurrenz verschiedentlich deklassiert. Ein weiterer großer Benchmarktest, dieses Mal von AnTuTu, erbrachte abermals glänzende Ergebnisse<a href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/studie-iphone-7-schnellstes-smartphone-2016/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2017/01/17/studie-iphone-7-schnellstes-smartphone-2016/">Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>