Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Amazons neues Geschäftsmodell: "Gratis"-Apps gegen Überwachung

    Amazon führt mit "Underground" ein neues Geschäftsmodell für Apps ein, welches die Gratis-App des Tages ersetzt. Ab sofort kann man Apps kostenlos über den Underground-Store herunterladen. Manko: Das App-Verhalten der User wird überwacht und analysiert. Zum Start des Stores findet man dort bereits rund 450 kostenlose Apps.

  • The Pirate Bay Gründer freigelassen – und direkt wieder verhaftet

    Der Gründer der BitTorrent-Plattform The Pirate Bay Gottfird Svartholm wurde in Dänemark aus der Haft entlassen, um nur wenige Augenblicke später wieder festgenommen zu werden. Der Schwede wird nun vermutlich zurück in sein Heimatland zurückgebracht, wo er den Rest einer anderen Haftstrafe absitzen muss. Svartholm legte bereits Widerspruch gegen das Vorgehen der Behörden ein.

  • Landkreise sind mit Vectoring-Förderung unzufrieden

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will 2,7 Milliarden Euro für den Ausbau des Breitband-Internets investieren. Doch die Landkreise stellen sich quer, da sich die Förderung nur auf den Ausbau von Vectoring in Kupferleitungen und nicht auf Glasfasernetze erstrecken würde. Das wäre nicht langfristig genug gedacht und sogar eher kontraproduktiv.

  • Facebook hat eine Milliarde User am Tag

    Facebooks Erfolg lässt nicht nach und das, obwohl immer wieder ins Gespräch kommt, dass Messenger dem sozialen Netzwerk den Rang ablaufen und vor allem jüngere User Facebook eher meiden würden. Doch am vergangenen Montag waren eine Milliarde User im sozialen Netzwerk online, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat.

  • HTC und Valves VR-Headset kommt nicht vor 2016 in den Handel

    Das HTC Vive, ein Virtual-Reality-Headset, welches das Spielestudio Valve in Kooperation mit HTC entwickelt, soll eigentlich noch Ende dieses Jahres veröffentlicht werden. Grundsätzlich stimmt das auch, nur werden die meisten Gamer wohl erst im kommenden Jahre an das Gerät kommen.

  • Apple verliert weiteres iPhone-Patent

    Apple hat erneut eine Schlappe erlitten und verliert nach dem Patent auf das Design des iPhone 3G jetzt auch das Patent auf die Wischgeste zum Entsperren des Bildschirms. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe erklärte, dass es sich bei dem Patent nicht um eine erfinderische Tätigkeit handeln würde.

  • Telekom wird The Pirate Bay in Österreich nicht sperren

    Eine Anwaltskanzlei hatte mehrere österreichische Internet-Provider dazu aufgefordert, die Websites von The Pirate Bay zu sperren. Darunter befindet sich auch die Deutsche Telekom. Doch der Konzern wird dieser Aufforderung nicht nachkommen. Denn der diesbezügliche Beschluss des Handelsgerichts Wien sei nicht an die Telekom gerichtet.


Szene Releases


Macnotes News

  • Apple TV: Verhandlung um Streaming hängt am Preis

    <p>Die Verhandlungen für Apples TV-Streaming-Service sind bei den Preisvorstellungen festgefahren. Trotzdem wird die Hardware auf dem kommenden Apple Special-Event am 9. September gezeigt. Preisverhandlungen um TV-Streaming-Service Jessica Lessin von The Information bestätigt abermals Verhandlungen zwischen Apple und Rechte-Inhabern – in einem Newsletter an Abonnenten. Darin erläutert Lessin, dass die Inhalteanbieter und Apple sich nicht über<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/apple-tv-verhandlung-streaming-preis/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/apple-tv-verhandlung-streaming-preis/">Apple TV: Verhandlung um Streaming hängt am Preis</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple Pay nutzt PayAnywhere-Standorte

    <p>Apple hat eine neue Kooperation mit PayAnywhere bekanntgegeben. Dies sorgt dafür, dass Apple Pay in den USA unmittelbar an 300 000 neuen Standorten genutzt werden kann. PayAnywhere ist ein System zum Lesen von Kreditkarten, der an mehr als 300 000 Stellen in den USA Verwendung findet. Die Hardware wird Apple im Gegenzug ab September ebenfalls in seinen<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/apple-pay-nutzt-payanywhere-standorte/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/apple-pay-nutzt-payanywhere-standorte/">Apple Pay nutzt PayAnywhere-Standorte</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • iPhone 6s weiter mit 16-GB-Modell?

    <p>Aus Frankreich stammt die Information, dass das iPhone 6s weiterhin mit 16 GB Speicher angeboten werden wird. Bei einem Smartphone, das möglicherweise eine 12 Megapixel Kamera erhält und Videos mit 4K Auflösung aufzeichnen kann vielleicht zu wenig. Steve Hemmerstoffer ist in den Besitz eines Informationszettels gelangt, von dem er behauptet, es handele sich um ein<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/iphone-6s-16-gb-modell/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/iphone-6s-16-gb-modell/">iPhone 6s weiter mit 16-GB-Modell?</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Ian Rogers hat Apple verlassen

    <p>Der hauptsächlich für Apple Music und Beats 1 verantwortliche Ian Rogers, hat zwei Monate nach dem Start von Apples Musik-Streaming-Angebot den Service verlassen. Unerwartet kommt der Ausstieg von Ian Rogers, dem ehemaligen CEO von Beats Music, der für Apple in leitender Rolle Apple Music und Beats 1 vorbereitet hatte. Der Radiosender bekommt Medienberichten zufolge weltweit<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/ian-rogers-apple-verlassen/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/ian-rogers-apple-verlassen/">Ian Rogers hat Apple verlassen</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Chrome unterbricht Flash-Werbung ab 1. September

    <p>Im Juni hatte Google es bereits angekündigt, ab 1. September werden Nutzer des Browsers Chrome einen verbesserten Umgang mit Flash-Werbung spüren können. Häufig ist Flash-Werbung wie eine Art Daumenkino, das auf Dauerschleife eingestellt ist. Nachdem die Animation abgespielt wurde, beginnt sie von vorne. Das kostet Ressourcen auf dem Computer des Nutzers und Google will dem<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/chrome-unterbricht-flash-werbung-1-september/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/28/chrome-unterbricht-flash-werbung-1-september/">Chrome unterbricht Flash-Werbung ab 1. September</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple Watch besser als gedacht

    <p>Laut IDC schneidet die Apple Watch besser ab als gedacht und rangiert im Markt der Wearables auf Rang 2, hinter Fitbit. Das Marktvolumen seit um zweiten Quartal 2015 um 223,2 Prozent gestiegen. Erst gaben Analysten negative Prognosen, machten Investoren unsicher und nun ist am Ende alles anders? Das zumindest könnte man annehmen, wenn man den<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/27/apple-watch-besser-als-gedacht/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/27/apple-watch-besser-als-gedacht/">Apple Watch besser als gedacht</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple-Event am 9. September

    <p>Apple hat Einladungen an ausgewählte Journalisten verschickt, und über einen Special-Event am 9. September informiert, auf dem das iPhone 6s gezeigt werden wird. Im Vorfeld war der 9. September bereits als Termin für einen Special-Event Apples orakelt worden. Nun ist es Gewissheit, da Apple Einladungen an Journalisten verschickte. Auf der Einladung prangt der Schriftzug: „Hey<a href="http://www.macnotes.de/2015/08/27/apple-event-9-september/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/08/27/apple-event-9-september/">Apple-Event am 9. September</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>