Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Neurowissenschaftler wollen Sinne der Menschen erweitern

    Der Mensch besitzt fünf Sinne - manche behaupten, sogar über einen sechsten Sinn zu verfügen. Wissenschaftler sehen derzeit große Chancen, die Sinne der Menschen durch Neurobiologie zu verschärfen und sogar zu erweitern.

  • Goodgame Studios: Neueinstellungen trotz geplanter Entlassungswelle

    Die Goodgame Studios könnte man als Paradebeispiel dessen ansehen, was in einem Unternehmen alles schief laufen kann. Nach Entlassungen im vergangenen Jahr folgte nun eine weitere Entlassungswelle, von der die Mitarbeiter erst wenige Tage vor der Kündigung erfuhren. Derweil stellte das Unternehmen sogar neue Mitarbeiter ein, die gleich wieder gekündigt wurden.

  • Signal, das SETI empfing, wirft Fragen auf

    Das starke Signal, welches über das Projekt SETI aus dem All empfangen wurde, stellt Wissenschaftler vor ein Rätsel. Denn es wurde seitdem nicht mehr entdeckt und auch der Meldungsprozess war nicht so, wie er eigentlich sein sollte. Zudem existiert in dem Sonnensystem, aus dem das Signal angeblich kam, kein erdähnlicher Planet.

  • Playstation Now PC-Streaming startet und könnte Konsolen obsolet machen

    Sony hat nun Playstation Now in den USA gestartet, womit es möglich ist, Playstation-Games auf den PC zu streamen. Damit könnte man sogar Konsolen obsolet machen, indem man Spiele nur noch per Streaming vertreibt und sie dann auch auf dem PC laufen.

  • Intel kündigt mit Kaby Lake siebte CPU-Generation an

    Intel hat seine siebte Core-Prozessor-Generation angekündigt. Kaby Lake stellt einen Nachfolger von Skylake dar und ist in erster Linie für Notebooks und Tablets gedacht. Die höhere Leistung kommt vor allem 4K-Videostreaming zugute.

  • Steuernachzahlung: Apple soll rund 13 Milliarden Euro bezahlen

    Nachdem Apple nicht mal ein Prozent an Steuern auf die in Europa erzielten Gewinne bezahlte, könnte nun die große Nachzahlung folgen. Die EU-Kommission fordert nämlich, dass der Konzern 13 Milliarden Euro an Steuern in Irland nachbezahlen soll.

  • Patient der ersten Kopftransplantation steht fest

    Ende des kommenden Jahres wird die erste Kopftransplantation durchgeführt. Und hierfür hat sich nun ein Freiwilliger gemeldet, der hofft, damit seine Lähmung überwinden zu können. Doch bei der OP ist mit zahlreichen Risiken zu rechnen.


Szene Releases


Macnotes News

  • Ausprobiert: Das Teclast X98 Plus II mit Windows 10 und Android

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/08/Teclast_Vorderseite-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Teclast_Vorderseite" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/08/Teclast_Vorderseite-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/Teclast_Vorderseite-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/Teclast_Vorderseite-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/Teclast_Vorderseite-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Der Tablet-Hype hält weiter an. Auch lange nachdem das erste iPad verkauft ist, erfreuen sich die flachen Computer ungebrochener Beliebtheit, doch die Anwenderwünsche sind heute konkreter als noch vor Jahren. Auch Microsoft will mit Windows 10 auf das Tablet. Wir haben uns ein Windows 10-Tablet an geschaut, auf dem zudem noch Android läuft. Das Teclast<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/ausprobiert-das-teclast-x98-plus-ii-mit-windows-10-und-android/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/ausprobiert-das-teclast-x98-plus-ii-mit-windows-10-und-android/">Ausprobiert: Das Teclast X98 Plus II mit Windows 10 und Android</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • iPhone 7: Lieferumfang deutet auf 256 GB Speicher und EarPod-Kopfhörer mit Lightning-Anschluss

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-2-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone 7 und EarPods in Schwarz, Rendergrafik, Bild: Martin Hajek" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-2-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-2-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-2-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-2-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>In der kommenden Woche wird Apple auf einer bereits angekündigten Keynote das iPhone 7 vorstellen. Dieses wird – wenn man Gerüchten glauben möchte – zwei Features mitbringen: Kein Klinkenanschluss mehr und den doppelten Speicher. Beides wird nun auch auf einer Aufstellung des Lieferumfangs erwähnt. Viele Details Auf der chinesischen Plattform Weibo ist ein Foto aufgetaucht,<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/iphone-7-lieferumfang-deutet-auf-256-gb-speicher-und-earpod-kopfhoerer-mit-lightning-anschluss/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/iphone-7-lieferumfang-deutet-auf-256-gb-speicher-und-earpod-kopfhoerer-mit-lightning-anschluss/">iPhone 7: Lieferumfang deutet auf 256 GB Speicher und EarPod-Kopfhörer mit Lightning-Anschluss</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Bis zu 2 TB: Apple erhöht Speicher bei iCoud

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/iCloud-Speicher-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iCloud Fotos" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/iCloud-Speicher-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/iCloud-Speicher-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/iCloud-Speicher-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/iCloud-Speicher-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Keine Pressemitteilung, keine Ankündigung und noch nicht einmal die deutsche Support-Webseite wurde aktualisiert: Apple hat der iCloud eine zusätzliche Speicheroption gegönnt, die man gegen eine Gebühr im Monat nutzen kann. Ab sofort sind bis zu 2 TB Speicherplatz nutzbar. Ansonsten ändert sich nichts. Verdopplung von Platz und Preis Will man seinen iCloud-Speicher aufstocken oder schaut<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/bis-zu-2-tb-apple-erhoeht-speicher-bei-icoud/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/bis-zu-2-tb-apple-erhoeht-speicher-bei-icoud/">Bis zu 2 TB: Apple erhöht Speicher bei iCoud</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Bericht: Im Oktober gibt es viele neue Macs

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/04/macbook-pro-15-os-x-yosemite-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="MacBook Pro 15 mit OS X Yosemite" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/04/macbook-pro-15-os-x-yosemite-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/04/macbook-pro-15-os-x-yosemite-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/04/macbook-pro-15-os-x-yosemite-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/04/macbook-pro-15-os-x-yosemite-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Aktuelle Macs sind mit Ausnahme von zwei Geräten hoffnungslos veraltet. Der iMac und das MacBook in 12 Zoll haben einigermaßen neue Komponenten. Das soll sich im Oktober ändern, wie aus einem neuen Bericht hervorgeht. Dann sollen neue MacBook Air, MacBook Pro und iMac erscheinen – und ein Retina-Display. Neue Hardware Über das MacBook Pro mit<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/bericht-im-oktober-gibt-es-viele-neue-macs/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/bericht-im-oktober-gibt-es-viele-neue-macs/">Bericht: Im Oktober gibt es viele neue Macs</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Pangu Jailbreak war im App Store zu haben

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/07/pp-ios933-150x150.png" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Download-Seite für den Jailbreak für iOS 9.3.3." style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/07/pp-ios933-150x150.png 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/pp-ios933-350x350.png 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/pp-ios933-250x250.png 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/pp-ios933-100x100.png 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Normalerweise dient der Review-Prozess im App Store genau dazu, sowas zu verhindern: Apple hat am Montag eine App zugelassen, die angeblich eine App für den Grafik-Dienst Dribbble sein sollte. In Wahrheit war es aber ein getarnter Pangu-Jailbreak, der mit dem Segen von Apple zeitweise verfügbar war. Jailbreak aus dem App Store Die App PG Client<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/pangu-jailbreak-war-im-app-store-zu-haben/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/pangu-jailbreak-war-im-app-store-zu-haben/">Pangu Jailbreak war im App Store zu haben</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • iPhone 7: Leaker beschreibt technische Daten

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-1-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone 7 in verschiedenen Farben, Rendergrafik, Bild: Martin Hajek" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-1-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-1-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-1-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/07/iphone7-render-1-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Nächste Woche wird Apple die Keynote abhalten, auf der das iPhone 7 vorgestellt wird. Doch bis es soweit ist, gibt es im Internet eine Liste mit den technischen Details, die uns erwarten sollen. Änderungen gibt es demnach vor allem bei den Kameras. Und beim Arbeitsspeicher. Bildschirm bleibt Auf dem chinesischen Micro-Blogging-Portal Weibo hat ein Leaker<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/iphone-7-leaker-beschreibt-technische-daten/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/iphone-7-leaker-beschreibt-technische-daten/">iPhone 7: Leaker beschreibt technische Daten</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Belkin PowerHouse Charge Dock: Ladestation für Apple iPhone und Watch vorgestellt

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-150x150.jpeg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="belkin-powerhouse-charge-dock" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-150x150.jpeg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-300x300.jpeg 300w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-350x350.jpeg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-250x250.jpeg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock-100x100.jpeg 100w, http://www.macnotes.de/images/2016/08/belkin-powerhouse-charge-dock.jpeg 372w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Die Apple Watch ist sicherlich ein schönes Stück Technik, doch leider hat sie einen eklatanten Schönheitsfehler: Sie funktioniert ausschließlich mit dem iPhone. Gemein haben sie zudem einen schwachen Akku, der abendliche Gang zur Steckdose ist also meistens ein Ritual. Damit ihr nicht eines von beiden Geräten vergesst aufzuladen, kann das neue Dock von Belkin Sinn<a href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/belkin-powerhouse-charge-dock-ladestation-fuer-apple-iphone-und-watch-vorgestellt/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/08/31/belkin-powerhouse-charge-dock-ladestation-fuer-apple-iphone-und-watch-vorgestellt/">Belkin PowerHouse Charge Dock: Ladestation für Apple iPhone und Watch vorgestellt</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>