Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Twitch verdient sich mit "Cheers" eine goldene Nase

    Vor kurzem führte Twitch die sogenannten "Cheers" eine. Eine Möglichkeit, den Streamern eine Geldspende zukommen zu lassen, selbst dann, wenn man den Kanal nicht abonniert hat. Allen voran verdient dabei aber Twitch jede Menge Geld.

  • Studie zur IT-Sicherheit: Malware-Anstieg von 36%

    Obwohl stetig an besseren Firewalls gearbeitet wird, scheinen sich die Probleme um Malware noch deutlich zu verschlimmern. Die Studie eines US-Unternehmens warnt: Allein im letztem Jahr seien über eine halbe Milliarde Datensätze mit vornehmlich persönlichen Daten verschwunden. Die Anzahl der installierten Malware stieg um 36% an.

  • Angeblich Slim-Version der Playstation 4 geplant

    Angeblich arbeitet Sony nicht nur an der neuen, leistungsstärkeren Playstation 4 Neo, sondern zudem an einer Slim-Version der bekannten Konsole. Dies behauptet ein Sony-Analyst.

  • Amazon akzeptiert nicht viele Rücksendungen

    Rücksendungen sind dem Onlineversandhaus Amazon offenbar ein Dorn im Auge, denn man hört immer wieder von angedrohten Kontensperrungen, wenn Nutzer viele Artikel zurückschicken. Allerdings müssen es gar nicht so viele Rücksendungen sein, um eine solche Drohung von Amazon zu erhalten.

  • Brexit: Vodafone überlegt, Großbritannien zu verlassen

    Der Brexit hat schwerwiegende Konsequenzen für die Wirtschaft Großbritanniens, denn schon jetzt erwägen mehrere Unternehmen, das Land zu verlassen. Darunter Vodafone.

  • Releasetermin des Windows-10-Anniversary-Updates steht fest

    In wenigen Wochen erhält Windows 10 das erste große Update, das Anniversary-Update. Nun steht auch fest, wann genau es soweit sein wird. Allerdings scheint Microsoft diese Information noch nicht wirklich herausgeben zu wollen, denn das Datum wurde sofort wieder von der offiziellen Seite entfernt.

  • Chatbot geht in London gegen Strafzettel vor

    In London sorgt ein Chatbot dafür, dass mehrere Tausend Strafzettel nicht bezahlt werden müssen. Die KI geht gegen verteilte Knöllchen vor und konnte in über 60 Prozent der Fälle ein positives Ergebnis für die vermeintlichen Falschparker erzielen.


Szene Releases


Macnotes News

  • Anti-Virus-Experte: Vorteil des iPhones ist Resistenz gegen Malware

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/09/iphone-6s-teardown-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone 6s auseinandergebaut" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/09/iphone-6s-teardown-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/iphone-6s-teardown-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/iphone-6s-teardown-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/iphone-6s-teardown-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Wer ein iPhone hat, kennt Malware-Probleme zumeist allenfalls vom Hörensagen. Laut Graham Cluley, der sich als Entwickler von Dr. Solomon einen Namen gemacht hat, ist das ein häufig unterschätzter Vorteil beim Apple-Smartphone. Malware-Attacken? In seinem Blog schreibt Graha Cluley, der Autor der Anti-Virus-Software Dr. Solomon für Windows, darüber, dass das iPhone so gut wie nie<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/30/anti-virus-experte-vorteil-des-iphones-ist-resistenz-gegen-malware/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/30/anti-virus-experte-vorteil-des-iphones-ist-resistenz-gegen-malware/">Anti-Virus-Experte: Vorteil des iPhones ist Resistenz gegen Malware</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apples Gratis-App der Woche: Procreate Pocket

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Procreate Pocket - App Icon" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-300x300.jpg 300w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket-100x100.jpg 100w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/procreate-pocket.jpg 512w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Für alle Künstler, die auf ihrem iPhone zeichnen wollen, hat Apple in dieser Woche ein Geschenk. Die App Procreate Pocket ist aktuell gratis zu haben, wenn auch nicht aus dem App Store. Normalerweise kostet sie 2,99 Euro. Kostenlos malen Procreate Pocket ist im Grunde genommen die iPhone-Version von Procreate. Sie ermöglicht das schnelle Zeichnen auf<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/30/apples-gratis-app-der-woche-procreate-pocket/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/30/apples-gratis-app-der-woche-procreate-pocket/">Apples Gratis-App der Woche: Procreate Pocket</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Heute vor 9 Jahren: Apple verkauft das Ur-iPhone

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2009/06/iphone-2g-3g-3gs-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone Classic, 3G und 3GS von links nach rechts" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2009/06/iphone-2g-3g-3gs-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2009/06/iphone-2g-3g-3gs-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2009/06/iphone-2g-3g-3gs-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2009/06/iphone-2g-3g-3gs-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Es gibt einen Geburtstag zu feiern. Denn heute vor genau 9 Jahren hat Apple das iPhone auf den Markt gebracht. In den USA kann man das Apple-Smartphone seit dem 29. Juni 2007 kaufen – damals noch exklusiv mit einem Vertrag bei AT&T. Wie die Zeit vergeht… Wer hätte gedacht, dass das iPhone den Weg geht,<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/heute-vor-9-jahren-apple-verkauft-das-ur-iphone/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/heute-vor-9-jahren-apple-verkauft-das-ur-iphone/">Heute vor 9 Jahren: Apple verkauft das Ur-iPhone</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • iPhone 7: Zurückhaltende Bestellung von Chips

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/06/ios10-iphone-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iOS 10 auf dem iPhone - Bild: Apple" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/06/ios10-iphone-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/ios10-iphone-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/ios10-iphone-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/06/ios10-iphone-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Im zweiten (Geschäfts-) Quartal 2016 hat das iPhone in seinen Verkaufszahlen schon Federn lassen müssen. Offenbar rechnet selbst Apple in diesem Jahr nicht mit neuen Rekorden. Denn wie aus einem Statement eines Chip-Lieferanten hervorgeht, hat Apple eine eher „konservative“ Bestellung aufgegeben. Markt allgemein zurückhaltend Der Chief Operating Officer von Advanced Semiconductor Engineering (ASE), Tien Wu,<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/iphone-7-zurueckhaltende-bestellung-von-chips/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/iphone-7-zurueckhaltende-bestellung-von-chips/">iPhone 7: Zurückhaltende Bestellung von Chips</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple TV 4: tvOS 9.2.2 Beta 4 steht für Entwickler bereit

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-tv-4g-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Apple TV 4G" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-tv-4g-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-tv-4g-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-tv-4g-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-tv-4g-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Außer der Apple Watch haben heute alle von Apple gepflegten „Last-Generation“-Betriebssysteme eine neue Beta-Version erhalten. Auch Besitzer eines Apple TV 4 können das Update aufspielen. Viel zu sehen gibt es aber nicht. Ein Update für das Fernseh-Addon Das Apple TV 4 versteht sich nicht nur als Hub für HomeKit-Geräte, sondern auch als die Schnittstelle zum<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/apple-tv-4-tvos-9-2-2-beta-4-steht-fuer-entwickler-bereit/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/apple-tv-4-tvos-9-2-2-beta-4-steht-fuer-entwickler-bereit/">Apple TV 4: tvOS 9.2.2 Beta 4 steht für Entwickler bereit</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • OS X El Capitan: Vierte Beta für 10.11.6 veröffentlicht

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/07/apple-beta-softwareprogramm-ios-9-os-x-el-capitan-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Apple Beta Softwareprogramm - iOS 9 und OS X El Capitan" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/07/apple-beta-softwareprogramm-ios-9-os-x-el-capitan-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/07/apple-beta-softwareprogramm-ios-9-os-x-el-capitan-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/07/apple-beta-softwareprogramm-ios-9-os-x-el-capitan-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/07/apple-beta-softwareprogramm-ios-9-os-x-el-capitan-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Während das iPhone die vierte Beta-Version von iOS 9.3.3 herunterlädt, kann sich der Mac um die vierte Beta von OS X 10.11.6 kümmern – denn auch diese steht ab sofort zum Download bereit. Entwickler wie auch Tester der öffentlichen Beta können das Update ab sofort im Mac App Store herunterladen. Fehler wurden behoben Apple hat<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/os-x-el-capitan-vierte-beta-fuer-10-11-6-veroeffentlicht/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/os-x-el-capitan-vierte-beta-fuer-10-11-6-veroeffentlicht/">OS X El Capitan: Vierte Beta für 10.11.6 veröffentlicht</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Beta-Zeit: Apple veröffentlicht iOS 9.3.3 Beta 4

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/09/ipad-mini-4-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPad mini 4" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/09/ipad-mini-4-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/ipad-mini-4-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/ipad-mini-4-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/ipad-mini-4-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Jeder, der momentan die Beta-Version von iOS 9.3.3 installiert hat, kann sich ab sofort die vierte Beta herunterladen. Denn Apple hat heute eine Reihe von Beta-Versionen veröffentlicht, allerdings nur für die Bugfix-Updates. Update für iPhone, iPad und iPod touch Seit wenigen Minuten steht mit iOS 9.3.3 Beta 4 eine neue Vorabversion des Stabilitätsupdates zum Download<a href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/beta-zeit-apple-veroeffentlicht-ios-9-3-3-beta-4/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/06/29/beta-zeit-apple-veroeffentlicht-ios-9-3-3-beta-4/">Beta-Zeit: Apple veröffentlicht iOS 9.3.3 Beta 4</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>