Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Anbieter von Web-Diensten sollen Nutzerdaten speichern

    Die Vorratsdatenspeicherung geht vielen Politikern nicht weit genug. Sie geben an, dass man im Kampf gegen Hacker noch weiter gehen muss. Daher wird gefordert, dass auch Anbieter von Web-Diensten Nutzerdaten speichern sollen, sodass man diese auswerten und im Kampf gegen Hackerangriffe einsetzen kann.

  • Arcaboard ist ein Hoverboard für alle Oberflächen

    Bisher gezeigte Hoverboards funktionieren nur auf bestimmten Oberflächen, da Magnete verwendet werden, um das Schweben zu ermöglichen. Das Arcaboard jedoch funktioniert anders und sogar auf jeglichem Untergrund. Der Spaß kostet allerdings knapp 15.000 US-Dollar.

  • Neue Vorwürfe gegen Martin Shkreli

    "Pharma Bro" Martin Shkreli hat es derzeit nicht leicht. Als Multimillionär, der lebensnotwendige Medikamente zu Mondpreisen verkaufte, steht er momentan in der Kritik und wird als der "meistgehasste Mann der USA" bezeichnet. Nun gibt es weitere Vorwürfe gegen den ehemaligen CEO eines Pharmakonzerns.

  • Bitcoin wurde aufgespalten

    Die Idee hinter der Kryptowährung Bitcoin ist sehr interessant und könnte dem Bankensystem gefährlich werden. Doch diese müssen sich offenbar gar keine Gedanken mehr machen, da sich die Erfinder von Bitcoin derzeit in einem Kleinkrieg befinden, der dazu geführt hat, dass die Kryptowährung nun aufgespalten wurde.

  • Neue Star-Trek-TV-Serie wird nicht die Star-Trek-Mythologie nutzen

    Es gibt Neuigkeiten zur geplanten TV-Serie zu Star Trek. CBS kündigte Bryan Fuller als Showrunner an, der schon bei früheren Star-Trek-Serien mitwirkte und die sehr erfolgreiche Serie Hannibal verantwortete. Zudem soll sich die neue Serie von der bekannten Star-Trek-Mythologie lösen.

  • Blizzard-CEO über die Zukunft der Computerspiele

    Zum 25. Jubiläum der Spieleschmiede Blizzard spricht der CEO des Unternehmens, Mike Morhaime, nicht nur über die vergangenen 25 Jahre, sondern auch darüber, wie er glaubt, dass sich Computerspiele in den kommenden 25 Jahren entwickeln werden.

  • KI Deepmind kann Labyrinthe meistern

    Googles Künstliche Intelligenz Deepmind wird immer intelligenter. Nachdem die KI den amtierenden Meister im Brettspiel Go fünf Mal besiegen konnte, meisterte sie nun ein 3D-Labyrinth, ohne Kenntnisse des Aufbaus zu haben. Die Kenntnisse, die Programmierer daraus gewonnen haben, könnten Computerspielen zugute kommen.


Szene Releases


Macnotes News

  • Modische Sportarmbänder für die Apple Watch

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2016/02/WRBLS_products_12-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="WRBLS Sportarmband" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2016/02/WRBLS_products_12-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2016/02/WRBLS_products_12-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2016/02/WRBLS_products_12-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2016/02/WRBLS_products_12-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Bald jährt sich die Markteinführung der Apple Watch zum ersten Mal. Den Armbändern sieht man das nicht an, denn diese sind noch immer so monoton wie schon seit eh und je. WRBLS aus Köln möchte die Durststrecke beenden und hat eine Kickstarter-Kampagne gestartet, bei der es um modische Sportarmbänder für die Apple Watch geht. Vertraut<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/modische-sportarmbaender-fuer-die-apple-watch/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/modische-sportarmbaender-fuer-die-apple-watch/">Modische Sportarmbänder für die Apple Watch</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Dropbox für Unternehmen speichert demnächst in Deutschland

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/vnsT-vfiaZPNVKXFFPtsNvrBwJagiFipFjorKq9W0f0-150x150.png" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Dropbox Cloud Service" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/vnsT-vfiaZPNVKXFFPtsNvrBwJagiFipFjorKq9W0f0-150x150.png 150w, http://www.macnotes.de/images/vnsT-vfiaZPNVKXFFPtsNvrBwJagiFipFjorKq9W0f0-350x350.png 350w, http://www.macnotes.de/images/vnsT-vfiaZPNVKXFFPtsNvrBwJagiFipFjorKq9W0f0-250x250.png 250w, http://www.macnotes.de/images/vnsT-vfiaZPNVKXFFPtsNvrBwJagiFipFjorKq9W0f0-100x100.png 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Daten von Unternehmens-Kunden aus Deutschland will Dropbox ab dem dritten Quartal 2016 in Deutschland speichern. Dies berichtet die Wirtschaftswoche. Dennis Woodside soll gegenüber dem Magazin Wirtschaftswoche angegeben haben, dass man derzeit in Deutschland eine entsprechende Infrastruktur aufbaut, damit Daten von Firmenkunden nicht mehr in den USA gespeichert werden müssen. Ab dem dritten Quartal soll das<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/dropbox-fuer-unternehmen-speichert-demnaechst-in-deutschland/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/dropbox-fuer-unternehmen-speichert-demnaechst-in-deutschland/">Dropbox für Unternehmen speichert demnächst in Deutschland</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple Pay in zunehmend mehr Apps verfügbar

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-300x300.jpg 300w, http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-1024x1024.jpg 1024w, http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2014/09/iphone-6-apple-pay-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Piper Jaffrays Analyst Gene Munster spricht davon, dass Apple Pay einen Infektionspunkt erreicht hat und das Wachstum bei Apps sich beschleunigt. App-Entwickler können Apple Pay als Zahlungsmethode integrieren. Im letzten Monat soll Apple Pay in mehr „Featured“ Apps eingesetzt worden sein als bei Partnern im Einzelhandel an NFC-Terminals. Quartz berichtet über eine Analyse von Piper<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/apple-pay-in-zunehmend-mehr-apps-verfuegbar/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/apple-pay-in-zunehmend-mehr-apps-verfuegbar/">Apple Pay in zunehmend mehr Apps verfügbar</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Sonos-Lautsprecher jetzt mit Apple Music

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/06/apple-music-iphone-6-e1436894604543-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Apple Music auf dem iPhone 6" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/06/apple-music-iphone-6-e1436894604543-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/06/apple-music-iphone-6-e1436894604543-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/06/apple-music-iphone-6-e1436894604543-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/06/apple-music-iphone-6-e1436894604543-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Ab heute gibt es Apple Music offiziell für Sonos-Lautsprecher. Ein Update für die Controller App wird den Service auf den Geräten zur Verfügung stellen. Der Betatest aus Dezember 2015 ist abgeschlossen und interessierte Kunden können seit heute auf Apple Music via Sonos-Lautsprechern zugreifen, bzw. über die Controller App die Geräte mit Musik ausstatten. Zur Verfügung<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/sonos-lautsprecher-jetzt-mit-apple-music/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/10/sonos-lautsprecher-jetzt-mit-apple-music/">Sonos-Lautsprecher jetzt mit Apple Music</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Swift Benchmark Suite als Open Source veröffentlicht

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/01/swift-screenshot-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Swift - Screenshot" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/01/swift-screenshot-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/01/swift-screenshot-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/01/swift-screenshot-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/01/swift-screenshot-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Apple hat seine Swift Benchmark Suite als Open Source veröffentlicht. Sie bietet Tools zum Messen der Performance von Swift-Programmen. Die Swift Benchmark Suite bietet 75 Benchmarks, sowie Bibliotheken, die die meistgenutzten Benchmark-Funktionen für Entwickler bereitstellen. Dazu findet sich ein Treiber zum Ausführen der Benchmarks und zur Anzeige von Geschwindigkeits-Metriken, sowie ein Tool, mit dem man<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/swift-benchmark-suite-als-open-source-veroeffentlicht/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/swift-benchmark-suite-als-open-source-veroeffentlicht/">Swift Benchmark Suite als Open Source veröffentlicht</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple sucht Mitarbeiter für Apple-Watch-Team

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-watch-stein-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Apple Watch Sport in Roségold mit Stein-farbenem Sportarmband und Apple Watch mit schwarzem Lederarmband" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-watch-stein-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-watch-stein-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-watch-stein-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/apple-watch-stein-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Ein neues Stellenangebot Apples sucht einen Mitarbeiter für das Apple-Watch-Team, der neue Zifferblätter für die Apple Watch mitentwickeln wird. Apple sucht einen Software-Ingenieur, der das „Clock Face Team“ ergänzen soll. Zu seinen Aufgaben in Kalifornien gehört nicht nur das Anfertigen neuer Zifferblätter, sondern auch neuer Komplikationen. Mit diesen werden Daten aus Apps auf dem Zifferblatt<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/apple-sucht-mitarbeiter-fuer-apple-watch-team/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/apple-sucht-mitarbeiter-fuer-apple-watch-team/">Apple sucht Mitarbeiter für Apple-Watch-Team</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Apple kurzfristig nur mit Dritthersteller VR-Lösungen

    <div><img width="150" height="150" src="http://www.macnotes.de/images/2015/09/samsung-gear-vr-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="Samsung Gear VR" style="margin-bottom: 15px;" srcset="http://www.macnotes.de/images/2015/09/samsung-gear-vr-150x150.jpg 150w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/samsung-gear-vr-350x350.jpg 350w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/samsung-gear-vr-250x250.jpg 250w, http://www.macnotes.de/images/2015/09/samsung-gear-vr-100x100.jpg 100w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></div> <p>Gene Munster prognostiziert, dass Apple kurzfristig nur mit Hilfe von Drittherstellern im Bereich Virtual Reality aktiv wird. Lösungen sollen via MFi-Programm angeboten werden. Piper-Jaffray-Analyst Munster hat Investoren dargelegt, dass Apple kurzfristig keine eigene Hardware für Virtual Reality anbieten wird. Stattdessen soll das „Made for iPhone“-Programm erweitert werden, um Spezifikationen für entsprechendes Zubehör, das dann ähnlich<a href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/apple-kurzfristig-nur-mit-dritthersteller-vr-loesungen/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2016/02/09/apple-kurzfristig-nur-mit-dritthersteller-vr-loesungen/">Apple kurzfristig nur mit Dritthersteller VR-Lösungen</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>