Cracks, Serials, Warez, Tools finden

DVDs, MP3s, Games, Software und Erotik

Keine Lust auf lahme Tauschbörsen oder endloser Suche nach den richtigen Downloadlinks? Es geht auch schnell, sicher und einfach - mit astalavista!

Such deine Lieblingsfiles und teste unser Angebot!

  • Mehr Geschwindigkeit: Download ohne Zeitlimit und mit voller Bandbreite ab der ersten Sekunde - bei DSL bis zu 50 MBit/s!
  • Mehr Sicherheit: 100% anonymer Zugriff auf unzensierte Files, niemand bekommt Zugriff auf deine Daten, keine Sicherheitslücken!
  • Mehr Auswahl: Zugriff auf eines der weltweit größten Usenet-Archive: ständig über 800 Terabyte an Daten verfügbar, täglich kommen 5.000 Gigabyte dazu!
  • UseNeXT bietet Zugang zu mehr als 60.000 Newsgroups. Dort kann man anonym Software, Filme, MP3s, Bilder und Spiele tauschen.
  • Einfach: Kein lästiges Suchen, keine gelöschten Files, keine toten Links.
  • Gratis testen: Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos bis zu 150 GB laden! Los geht's!
  • Info: So funktioniert der Astalavista-Download

Top 50 Suchabfragen


Untergrund News

  • Popcorn Time darf in Israel nicht zensiert werden

    Popcorn Time darf in Israel künftig nicht mehr zensiert werden. Dies hat ein Gericht in Tel Aviv entschieden und damit einen vorherigen Sieg der Content-Industrie revidiert. Nach Ansicht der Justiz seien Sperren von Webseiten auf denen die Software verbreitet wird, nutzlos. Statt Urheberrechtsverletzungen einzudämmen, würde durch derartige Sperrverfügungen vielmehr das Image der Internet Service Provider leiden.

  • Nintendos neue Konsole soll schon im Juli 2016 erscheinen

    Nintendo arbeitet an einer neuen Konsole, will darüber aber noch nichts verraten. Doch angeblich ist das Gerät inzwischen schon weit fortgeschritten und soll in etwa einem Jahr in den Handel kommen. Insider behaupten allerdings, dass es die Hardware nicht mit aktuellen Konsolen wie der Playstation 4 oder der Xbox One aufnehmen kann.

  • Amazon, Paypal und iTunes sperren User aus Griechenland

    Amazon, Paypal und iTunes sagen Oxi zu griechischen Nutzern. Aufgrund von Kapitalverkehreskontrollen ist es Griechen, die über einheimische Konten bezahlen wollen nicht mehr möglich, dies zu tun, weswegen die Accounts dieser User bei den genannten Anbietern gesperrt werden.

  • Wikipedia wegen Nutzung eines Wagner-Bildes abgemahnt

    Die Reform des Urheberrechts nimmt konkrete Formen an. So wurden Wikipedia und einige andere Websites von einem Mannheimer Museum abgemahnt, weil sie ein Portrait von Richard Wagner abbildeten. Die Reproduktion des Bildes sei urheberrechtlich geschützt und schließlich müsse man das Museum an sich ja auch finanzieren.

  • Neuseeland führt Gesetz gegen Internet-Trolle ein

    Internet-Trollen soll es in Neuseeland künftig an den Kragen gehen. Dort hat man offenbar die Nase voll von ständigen Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen im Internet und verabschiedete ein Gesetz, demzufolge diejenigen, die wegen derartiger Dinge verurteilt werden, mit bis zu zwei Jahren Haft oder 50.000 NZ-Dollar bestraft werden können.

  • Paypal weitet Käuferschutz auf Downloads aus

    Bisher griff der Käuferschutz bei Bestellungen mit dem Online-Bezahlsystem Paypal nur, wenn es sich um materielle Güter handelte. Jetzt wurde der Käuferschutz auch auf Bestellungen ausgeweitet, bei denen es sich um virtuelle Güter handelt. Dies bedeutet für Online-Shops, dass Verkäufe genau dokumentiert und belegt werden müssen.

  • Porn Time "explodiert" regelrecht und zeigt Interesse an Oculus Rift

    Die App Porn Time kann nicht mal einen Monat nach dem Start mehr als eine Million Downloads verzeichnen. Die Betreiber sind begeistert und erklären, dass Porn Time regelrecht "explodiert" sei. Nun bereitet man sich auf den Start der App für iOS vor und ist sehr interessiert an den Möglichkeiten, die Virtual-Reality-Geräte wie Oculus Rift bieten.


Szene Releases


Macnotes News

  • Xbox Music heißt jetzt Groove

    <p>Microsoft hat sein digitales Musik-Angebot Xbox Music umbenannt, in Groove. Nutzer werden aktiv allerdings erst mit der Einführung von Windows 10 etwas davon merken. Auch Xbox Video bekam einen neuen Namen, allerdings nur Seiten-intern „Movies & TV“. Der Konzern Microsoft aus Redmond hat sein Angebot Xbox Music umbenannt. Als Begründung gibt Joe Belfiore via Twitter<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/07/xbox-music-groove/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/07/xbox-music-groove/">Xbox Music heißt jetzt Groove</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Vorlieben bei Apple Music steuern, mit Herzen und Sternen

    <p>Ende Juni ist Apple Music gestartet. Es gibt bei dem Service zwei Möglichkeiten, den eigenen Musik-Vorlieben mehr Gehör zu verleihen, und zwar mithilfe von Herzen und Sternen. Jim Dalrymple hat sich mit jemandem bei Apple über Apple Music unterhalten und dabei in Erfahrung bringen wollen, wie der Service die Vorlieben der Nutzer in seine Algorithmen<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/vorlieben-apple-music-steuern-herzen-sterne/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/vorlieben-apple-music-steuern-herzen-sterne/">Vorlieben bei Apple Music steuern, mit Herzen und Sternen</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Höhere Auflösung bei Fotos auf Instagram für iOS und Android

    <p>Instagrams Mike Krieger hat darüber informiert, das Nutzer der iOS- und Android-App des Fotodienstes nun Bilder mit 1080 x 1080 Pixeln Auflösung erstellen können. Bislang waren die Bilder bei Instagram auf eine Auflösung von 640 x 640 Pixel beschränkt. Das ändert sich nun. Laut Mike Krieger, einem der Gründer Instagrams, erlaubt der Service ab sofort<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/hoehere-aufloesung-instagram-ios-android/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/hoehere-aufloesung-instagram-ios-android/">Höhere Auflösung bei Fotos auf Instagram für iOS und Android</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • NBA-Profi macht iPhone für Tennisarm verantwortlich

    <p>Matt Bonner, der lange für die San Antonio Spurs in der NBA Basketball spielte, hat das iPhone 6 Plus für eine zweieinhalbmonatige Diagnose eines Tennisarms verantwortlich gemacht. Im Herbst 2014 hat Apple das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus vorgestellt. Die Verkaufszahlen gaben Apple bislang Recht, in der Angelegenheit, dass mehr Käufer sich für<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/nba-profi-iphone-tennisarm/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/nba-profi-iphone-tennisarm/">NBA-Profi macht iPhone für Tennisarm verantwortlich</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Amazon Cloud Drive auf iPhone und iPad nutzen

    <p>Amazon stellt ab sofort eine App zur Nutzung des Cloud Drive Speichers für iPhone, iPod touch und iPad zur Verfügung. Damit wird es Nutzern möglich, auf die bei Amazon in der Cloud gespeicherten Daten zuzugreifen. Später als viele Konkurrenten wie Microsoft oder Google hat Amazon nun ebenfalls eine iOS-App zum Zugriff auf der Apple-Plattform veröffentlicht.<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/amazon-cloud-drive-iphone-ipad-nutzen/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/amazon-cloud-drive-iphone-ipad-nutzen/">Amazon Cloud Drive auf iPhone und iPad nutzen</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Docker-Entwicklerin Jessica Frazelle bekommt Morddrohungen

    <p>Die Industrie sei kaputt, beschreibt Jessica Frazelle in ihrem Blog. Gemeint ist die IT-Industrie. Die Docker-Entwicklerin schreibt von Morddrohungen gegen sie und sexueller Belästigung. Jessica Frazelle ist Software-Ingenieurin bei Docker. Sie mache ihren Job gerne, schreibt sie, und hat nun aber ein Ausrufezeichen in ihrem persönlichen Blog gesetzt, das sie mit dem Titel „This Industry<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/docker-entwicklerin-jessica-frazelle-morddrohungen/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/06/docker-entwicklerin-jessica-frazelle-morddrohungen/">Docker-Entwicklerin Jessica Frazelle bekommt Morddrohungen</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>

  • Videokurse zu iOS-8-Entwicklung mit Swift

    <p>Nicht nur UX ist ein Thema auf StackSocial, sondern kurz vor knapp außerdem noch die Programmierung mit iOS 8 und Apples neue Programmiersprache Swift. Als Bonus kriegen Käufer sogar einen Kurs, der iOS 7 mit Objective-C behandelt. Und mit Kurs ist eigentlich Kurse gemeint, denn allein die Inhalte des Kurses „The Complete iOS 8 Course<a href="http://www.macnotes.de/2015/07/04/videokurse-ios-8-entwicklung-swift/"> (...). Weiterlesen!</a></p> <p>The post <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de/2015/07/04/videokurse-ios-8-entwicklung-swift/">Videokurse zu iOS-8-Entwicklung mit Swift</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="http://www.macnotes.de">Macnotes.de</a>.</p>